Frühkindliche inklusive Bildung

Die Lernwerkstatt enthält eine umfassende Auswahl an Montessori-Materialien für die Bereiche:

  • Übungen des täglichen Lebens und Sinnesmaterial,
  • Sprache und
  • Mathematik.

Montessori-Materialien zeichnen sich in besonderer Weise durch jeweils eine hervorgehobene Eigenschaft aus, auf die sich Kinder in ihrem Umgang mit dem Material gänzlich konzentrieren können. Sie lernen dabei durch aktives Begreifen und Handeln. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit des Material ist es Kindern möglich, sich selbsttätig und in je eigenem Tempo mit den verschiedenen Materialien auseinander zu setzen. In ihrer Klarheit, ihrer Struktur und ihrem Aufbau sprechen die Montessori-Materialien Kinder mit unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnissen an.

Den Studierenden wird dieses Material im Rahmen der Präsenzveranstaltung "Pädagogische Ansätze in Kindertageseinrichtungen" (P 2) vorgestellt. Nach einer Einführung in den Umgang mit den Materialien, in die Möglichkeiten der Anwendung sowie in die jeweilige Zielsetzung, erhalten die Studierenden Zeit und Raum, das Material insbesondere durch selbsttätige Auseinandersetzung kennen zu lernen. Im Praxisprojekt (P P 1) können die Studierenden ein Montessori-Material auswählen und dieses in ihrem eigenen beruflichen Tätigkeitsfeld erproben.