Frühkindliche inklusive Bildung

Ellen Herzog  
   
Name: Ellen Herzog
Alter: 1978
Studienbeginn: 2009
Kompetenzen: Abitur, FsJ, ehemalige Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung und
Otto-Beisheim Foundation,
Studium der Erziehungswissenschaften, Erwachsenenpädagogin,
DaZ-Lehrerin, Rettungsschwimmlehrerin DLRG,
Mutter von zwei Kindern: Hannes (2005) und Marlene (2010)
Persönliche Erfahrungen mit dem Studium:  
Bachelor-Abschluss: 2013
Nach dem Studium:

August 2013: Projektkoordinatorin der „Initiative ArbeiterKind.de“
zur Förderung des Hochschulstudiums von
Nicht-Akademikerkindern (Hessen)
Masterstudium: 2014/15 - 2016 „Organisationsentwicklung"
(TU Kaiserslautern)
Aktuelle Tätigkeit: Leitung Unternehmenskooperationen
und Fundraising bei ArbeiterKind.de gGmbH
Ehrenamtliches Engagement: Jurorin bei Start-Social,
Mentorin bei Common Purpose e.V.,
Vorstandsmitglied im Bundesverband innovativer
Bildungsprogramme (www.innovativebildung.de)
Ausland: Für IJAB e.V. und das BMBFSJ/Bildungsministerium
von Japan zwei Mal zum Expert:innenaustausch in Japan.
2015 und 2018 (Delegationsleitung)