Frühkindliche inklusive Bildung

Auf Einladung der Professorinnen Carla Rinaldi (2. von links) und Annamaria Contini (1. von rechts) hielt Professorin Dr. Sabine Lingenauber (in der Mitte) zusammen mit ihrer wissenschaftlichen Mitarbeiterin Janina L. von Niebelschütz am 21. November 2016 einen Vortrag an der "Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia" in Reggio Emilia (Italien) zum Thema "Resistance and Commitment – Women‘s Contribution to Early Childhood Education in Reggio Emilia". Der Vortrag wurde durch den Doktoranden Lorenzo Manera gedolmetscht.