Frühkindliche inklusive Bildung

Eine studienbegleitende Tätigkeit:

Um zum Studium zugelassen zu werden, MUSS eine begleitende Teilzeitberufstätigkeit von wöchentlich mindestens 15 Stunden und maximal 22 Stunden im Bereich der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung (0-10 Jahre) nachgewiesen werden.

Eine Form der Hochschulzulassungsberechtigung:

  • Allgemeine Hochschulreife ODER
  • Fachgebundene Hochschulreife ODER
  • Fachhochschulreife ODER
  • Erzieher-/innenausbildung mit staatlicher Anerkennung


Wenn Sie nach Möglichkeiten einer finanziellen Förderung für Ihr Studium suchen, können Sie sich auf den Seiten von "Frühpädagogik studieren!" der Robert-Bosch-Stiftung über unterschiedliche Formen der Studienförderung informieren.