Frühkindliche inklusive Bildung

Sämtliche BiB-Studierende sind während der gesamten Zeit des Studiums mit 15 bis 22 Stunden/Woche in der frühpädagogischen Praxis (Kinder zwischen 0 und 10 Jahren) tätig. Aus diesem Grund werden immer wieder konkrete Fragen und Beispiele aus der Praxis thematisiert. In einigen Modulen besteht die Aufgabe auch darin, theoretische Ansätze und Fragen auf die eigene Berufspraxis anzuwenden.