Frühkindliche inklusive Bildung

BewerberInnen, die bereits ein Studium abgeschlossen haben, durchlaufen ein gesondertes Auswahlverfahren. ZweitstudienbewerberInnen können nicht zu den Bewerbungsgesprächen eingeladen werden. Stattdessen ist neben der Abschlussnote des Erststudiums eine schriftliche Begründung für die Aufnahme des Zweitstudiums ausschlaggebend. Hierzu erhalten die BewerberInnen durch das Studienbüro im Bewerbungsprozess nähere Informationen. Vorab können ZweitstudienbewerberInnen sich auch durch die Auswahlsatzung unter dem Link „Bewerbung“ informieren.