Frühkindliche inklusive Bildung

 
   
Name: Anna Berndl, geb. Vartiainen
Jahrgang: 1980
Studienbeginn: 2012
Kompetenzen: Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin mit langjähriger Berufstätigkeit sowohl im Erwachsenenbereich, als auch im heilpädagogischen Kinder- und Jugendbereich. Einrichtungsleitung der "Villa Emilia" in Ebersberg, freiberufliche Dozentin beim Institut für handlungsorientierte und inklusive Bildung. Mitorganisatorin von Bildungsreisen nach Finnland und Mama von zwei Kindern (Jonne, 8 und Fanni, 6)
Persönliche Erfahrungen mit dem Studium:                                         
 
Studienabschluss 2016
Nach dem Bachelor-Abschluss: berufsbegleitendes Masterstudium „Leitung frühkindlicher Bildungseinrichtungen“ an der Europa Universität in Flensburg und Referentinnen im „Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V.“