Frühkindliche inklusive Bildung

 
Prof. Dr. Renate Zimmer ist seit 1981 Professorin für Sportwissenschaft und Sportpädagogik an der Universität Osnabrück. Sie ist Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Frühe Kindheit und leitet seit 2007 das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung.
Sie war mehrere Jahre als Lehrerin an einer Grundschule und einem Gymnasium tätig und ist neben ihrer Lehr- und Forschungstätigkeit auch jetzt noch regelmäßig in der Praxis psychomotorischer Therapie mit Kindern aktiv. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Entwicklung von Konzepten der Bewegungserziehung für den Elementarbereich, Psychomotorische Entwicklungsförderung, Diagnostik der motorischen Entwicklung, Bewegte Schule, Gesundheitsförderung in Kindergarten und Grundschule, Sprache und Bewegung.
Sie hat mehr als 30 Bücher zu den Themen Bewegungserziehung, Bewegtes Lernen und Psychomotorik geschrieben, die in vielen Sprachen (u. a. ins Chinesische, Koreanische, Finnische und Griechische) übersetzt worden sind.Homepage: