Frühkindliche inklusive Bildung

Susanne Weinbrner sw  
   

Das bin ich:

Mein Name ist Susanne Weinbörner, ich bin 46 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Kindern im Alter von 3, 13 und 16 Jahren. Meine Freizeit verbringe ich gern mit meiner Familie, ich bin gern in der Natur, laufe oder wandere, fahre Ski und mache Pilates.

Was ich bisher gemacht habe:

Nach der Ausbildung zur Erzieherin war ich bis zur Geburt meines ersten Kindes in einer Integrativen Kindertagesstätte tätig. Ich bildete mich als Gesundheitspädagogin weiter und war in den folgenden Jahren in beiden Bereichen aktiv, in Kindertagesstätte, Elternfrühberatung und als Gesundheitspädagogin vorwiegend im Bewegungsbereich mit Kindern und Erwachsenen. Nach entsprechender Qualifizierung arbeite ich seit 2013 als Fachkraft für sprachliche Bildung in Kindertagesstätten. 

Warum ich BiB studiere:

Allen Kindern in ihrer Vielfalt Bildung zu ermöglichen ist ein Ziel, das es zu verfolgen gilt. Die Inhalte des Studiums haben mich angesprochen, auch der direkte Bezug zur Praxis ist spannend. Im Studium ermöglicht, mein Wissen zu erweitern, mich weiter zu professionalisieren und neue Erfahrungen machen. Das Konzept des Studiums ermöglicht es mir, Familie, Studium und Beruf zu vereinen.